AKTUELL & WISSENSWERT Notizen aus der Metzgerei

Hier finden Sie regelmäßig aktuell Neues und Wichtiges, Interessantes und Kurioses, Schönes und schlicht und einfach Erzählenswertes über alles, was sich rund um Lutz so tut.

Aktuell

NULL

Gaumenvergnügen wird jetzt wild

Wildliebhaber können sich jetzt doppelt freuen - denn unsere „wilden Wochen“ bieten aromareiche Wildspezialitäten für warmen und kalten Genuss. Wie wär’s, wenn Sie sich z.B. mittags mit einem saftigen Hirschgulasch verwöhnen (z.B. mit hausgemachten Eierspätzle) und abends eine würzige Brotzeit gönnen? Für die Zubereitung von Wildgerichten und die Zusammenstellung individueller Brotzeitplatten hätten wir da ein paar köstliche Ideen – wild im Geschmack, gezähmt im Preis.

NULL

Feiner Kinderliebling – auch für Große

Nach gutem altem Brauch gibt’s – quasi als Gruß aus der Handwerksmetzgerei – für Kinder immer eine Scheibe Gelbwurst auf die Hand. Weil das Strahlen, das sich dann auf ihren Gesichtern ausbreitet, wie eine kleine goldig-gelbe Sonne strahlt, könnte man glauben, dass die Gelbwurst daher ihren Namen hat. Das klingt durchaus überzeugend, in Wahrheit haben Kinderfeude, Farbe und der köstlich würzige, leicht süßliche Geschmack den gleichen Ursprung: feine Rezeptur und Gewürze. Die verraten wir natürlich auch gerne >> hier

NULL

Einkauf mit Wertschätzung

Die Veränderungen, die Corona in Alltagsleben und Gesellschaft  gebracht hat, betreffen auch die Art und Weise, wie Menschen einkaufen. Vom Starnberger Seeleben wurden wir gefragt, wie sich Einkaufsverhalten und Einstellungen aktuell  verändert haben. Und das hat auch seine gute Seiten:   >> Hier ein paar Antworten aus Metzgerei und Laden 

NULL

Pikante Brotzeitfreude: Landjäger

Rein formal sind Landjäger geräucherte, luftgetrocknete Rohwürste. Diese Kurzfassung ist zwar korrekt, gibt aber nicht nährungsweise wieder, wie großartig sie schmecken, wenn man sie bei der Wanderpause aus dem Brotzeitbeutel holt und genüsslich von ihnen abbeißt. Je nach Region auch als Peitschenstecken oder Bauraseufzer bekannt, werden die würzigen Appetithappen nach einer Trocknungszeit von 2 Tagen ca. 24 Stunden über Buchenholzspänen kalt geräuchert und lassen sich besonders gerne zu Picknick oder Ausflug mitnehmen
 

NULL

Nachwuchsqualität in Bestform

Dass wissen Sie ja eigentlich: dass wir uns immer bemühen, Ihnen mit unseren Fleisch-, Wurst- und Feinkost-Produkten das Beste zu bieten. Regelmäßige Auszeichungen und manches Lob von Ihnen  sind der erfreuliche Beweis, dass das auch gelingt. Dass auch unser Team immer in Höchstform für Sie da sein möchte, haben Sie sicher auch längst erlebt - und  auch dafür gibt es einen ganz aktuellen Beweis: Pablo Nibbe, der das 3. Lehrjahr seiner Ausbildung  bei uns absolviert hat, hat seine praktische Prüfung mit „sehr gut“ bestanden. Ein Geselle, den wir mit Stolz in unseren Reihen haben und der beste Beweis dafür, dass Qualität siegt. Das kleine, feine I-Tüpfelchen auf dem „I“ der Qualität: Pablo wird die Metzgerinnung Starnberg beim Kammerwettbewerb der Handwerksammer München und Oberbayern vertreten.

NULL

Metzger Cup 2021: Unsere ausgezeichneten Geschmackssieger

Damit Fleisch- und Wurstprodukte in exzellenter Güte beim Kunden ankommen, lässt der Verband jährlich beim Metzger Cup entsprechende Produkte von Wissenschaftlern, Metzgermeistern, Fleischexperten und Sommeliers testen. Frische, Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz werden fachlich neutral beurteilt und nur erstklassige Produkte mit voller Punktezahl bewertet. Wir präsentieren mit Stolz vier frisch ausgezeichnete Lutz-Geschmackssieger: Ribeye Bone vom Bio Weideangus, grobe Bratwurst mit Majoran, Lamm-Oliven-Spieß auf Rosmarinzweig und die rohe Lammbratwurt mit Oliven. Volle Punktezahl für vollen Geschmack heißt für Sie: voller Genuss!

NULL

Neu und vorübergehend: montags zu in Tutzing

Weil Sie bei uns neben besten Produkten auch darauf zählen können, dass wir Ihnen in Service und Beratung, die Zeit schenken, die Sie verdienen, brauchen wir Verstärkung fürs Team. Bis wir diese wieder an Bord haben, bündeln wir Ressourcen so, dass Ihr Kulinarik-Glück in gewohnter Qualität gesichert ist. Daher bleibt das Geschäft in Tutzing montags zunächst geschlossen – bis wir Ihnen freudig zurufen können, dass wir mit neuer Man- und Woman-Power auch in Tutzing wieder ganz und gar für Ihre Wünsche offen sind.

NULL

Echte Toskana-Spezialität: Chianina-Rind

Es ist uns immer ein Anliegen, Ihnen aus der Welt fleischlicher Genüsse echte Besonderheiten zu bieten. Wie das mit den Besonderheiten aber oft so ist, es gibt sie nicht in Hülle und Fülle. Darum gilt auch für das zarte Chianina-Rind, das wir direkt aus der Toskana beziehen: es ist fast schon wieder weg … Bitte jetzt schnell schnell sein: Ein geschmackliches Highlight erwartet Sie!

NULL

Scharfe Sache: Die Cabanossi!

Warum wir sie als August-Liebling vorstellen, liegt auf der Hand: Die Salami-ähnliche, schnittfeste Cabanossi ist nämlich ein echter Ferienhit! Ebenso köstlich wie optimal haltbar, eignet sich die pikante Dauerwurst perfekt als Pausen- und Zwischendurchmahlzeit auf Reisen, Wanderungen und Ausflügen. Man muss aber nicht extra auf Wanderschaft gehen, um sich den würzigen Genuss zu verdienen: Sie können die - vermutlich aus Ungarn stammende - Cabanossi auch ganz entspannt  zuhause im Eintopf oder Auflauf genießen. Echt lecker!

NULL

Endlich wieder rostiges Vergnügen!

Auch das ist ein untrügliches Zeichen, dass der Sommer kommt: wenn dieser köstliche würzige Grill-Duft wieder über den Gärten schwebt … Alles was Sie an Zutaten und Tipps brauchen, um diesen Duft zu zaubern, finden Sie natürlich bei uns. Und wie immer, wenn die Grillsaison startet, dürfen Sie und alle Rost-Experten sich wieder auf ganz besondere Spezialitäten fürs Fleischvergnügen freuen!

NULL

Saftige Sache: Unser Mai-Held

Gekochter Schinken ist ein beliebter Brotzeit-Freund, weil er sich auf jedem Brot, ob Toast (gerne auch Toast Hawaii), Mischbrot, Vollkorn oder Pumpernickel, geschmacklich großartig entfaltet. Er stammt aus der Keule des Schweins und eignet sich hervorragend zur Herstellung verschiedener Arten für verschiedene Präferenzen, wie z.B. Schwarzgeräuchertes, Rosmarinschinken oder Nussschinken. Warum unser Hausschinken so saftig ist? Weil er zuerst gekocht wird, bevor wir ihn weiter verfeinern. Lassen Sie sich unseren Mai-Helden schmecken - gerne auch in allen anderen Monaten!

NULL

Ob „Knacker“ oder „Dicke“ - in jedem Fall lecker!

Unsere Aprilspezialität haben wir passend zur monatlichen Wetterlage ausgesucht. Die „Regensburger“ sind als würzige Brühwürste nämlich sowohl für kalten wie heißen Genuss hervorragend geeignet. Schickt der April Winterwetter, bieten sich die ursprünglich in Regensburg erfundenen Würste für eine deftige warme Mahlzeit an. Bei sonnigem Wetter sind sie auch eine optimale Grundlage für einen bayrischen Wurstsalat. Und ob man sie dann, wie im Regensburger Raum  „Knacker“ oder wie in oberbayerischen Gefilden, „Dicke“ oder „Handwurst“ nennt, ist dem Gaumen gleich - lecker sind sie garantiert!

NULL

Last Minute-Ostereier

Nicht vergessen: Genussmenschen freuen sich auch über Feines im Osternest, das länger kulinarische Freude bringt, wie so manches Hausgemachte von Lutz, das z.B. perfekt zum Abrunden köstlicher Speisen und zur beginnenden Grillsaison passt. Empfehlung gewünscht? Sehr gerne vor Ort!
 

NULL

Osterfest & Frühlingsgenuss 2021

Jetzt erst recht: Wir brauchen Freude und Feste. Damit das genussvoll aufgeht, können Sie einfach die feinen Spezialisten von Lutz auftischen, z.B. Lamm, Zicklein, Geflügel, Dry Age-Spezialitäten oder den legendären Schinken im Brotteig. Natürlich gibt’s auch feinköstlich Besonderes fürs Osternest und hausgeräucherte Delikatessen für Brunch und Brotzeit. Die Öffnungszeiten in Pöcking und Tutzing am Ostersamstag 3.4.2021 (bitte neben Vorfreude auch FFP2-Maske mitbringen):  7.30 - 12.30 Uhr;  die Abholstationen für Ihr vorbestellten Osterköstlichkeiten sind ab 8.00 Uhr geöffnet. 

NULL

Sicher guter Einkaufs-Stil

Damit wir alle mit gutem Gewissen die guten Produkte ganz aus der Nähe genießen können, bitten wir Sie die geltenden Einkaufs- und Begegnungsregeln einzuhalten. Bitte mit FFP2-Mundschutz und rücksichtsvollem Abstand eintreten - dann fühlen wir uns Ihnen nah und verbunden und  erfüllen gerne alle Ihre kulinarischen Wünsche. Danke!
 

NULL

Appetitlicher März-Favorit: Lyoner

Wenn ihre Rezeptur auch ursprünglich aus  ihrer namensgebenden französischen Stadt Lyon stammt, ist sie von bayrischen Brotzeittischen nicht mehr wegzudenken. Die Lyoner steht z.B. für Wurstsalat-Spezialitäten, sowohl  in der bayrischen wie Schweizer Variante, hoch im Kurs. Die feine Brühwurst eignet sich für viele individuelle Lieblingsgerichte - von klassischer Brotzeit über Salatvarianten bis zur Zubereitung in der Pfanne - und ist gerade in der nun kommenden Biergarten- und Outdoor-Saison, exakt das, als was sie in Österreich bezeichnet wird: eine köstliche Extrawurst. Mehr Infos: PDF 

NULL

Lutz-Kalendarium 2021: unser Februar-Favorit

Als echt bayrische Spezialität ist die Münchner Weißwurst ein regionales Kulturgut. Darum, und weil am 22. Februar Weltweißwursttag ist, gehört ihr in diesem Monat der Ehrenplatz in der Lutz-Theke und im Spezialitäten-Kalendarium. Der Überlieferung nach wurde sie einst an einem Faschingssonntag (anno 1857)  als Notlösung geboren, als ein Münchner Wirt zur Herstellung seiner Bratwürste keine brattauglichen Därme mehr hatte und so auf eine Brühvariante auswich. Eine Spontanidee, die zur regionalen  Delikatesse mit  deutschlandweiter Fangemeinde avancierte. Ob Sie sie gezuzelt oder  der Länge nach aus ihrer Haut geschnitten genießen, entscheiden Sie selbst. Aber eins ist gewiss: der süße Senf ist gewissermaßen das Sahnehäubchen auf dem Weißwurst-Genuss! Mehr zur Weißwurst: (PDF)

NULL

Aus tiefem Herzen: Dank und Wünsche

Die letzten Monate haben uns alle herausgefordert. Die Loyalität und Verbundenheit, die wir von Ihnen, unseren Kunden, spüren durften, sind wertschätzende Zeichen, für die wir mit tiefer Freude danke sagen. Selbstverständlich ist das für uns zugleich ein Ansporn, auch in Zukunft alles dafür zu tun, dass Sie mit bester Qualität und bestem Service bei uns feinköstlich glücklich werden. Wir wünschen Ihnen entspannte Festtage und einen guten Start in ein gesundes, neues Jahr. 

NULL

Zeit für Glanz, Zeit für Freude

Der Advent 2020 am Starnberger See bietet Zauber & Genuss: Geschenketipps, tolle Läden, Ideen und 30 tolle Gewinnchancen! Besuchen Sie jetzt online die Weihnachts-Wunder-Welt am See:
www.advent-am-see.de

NULL

Neu im Lutz-Kalendarium: der November-Liebling

Er ist eine echte „von hier“-Spezialität, denn den Possenhofener Schlossschinken mit seinem feinen Buchenholz-Rauchgeschmack gibt’s nur bei Lutz. Dass er nach besonderer Rezeptur, mit viel Liebe, Feingefühl und Zeit hergestellt wird (vor seinem Räuchern wird er 6 - 8 Wochen gepökelt), schmeckt man einfach. Warten müssen Sie auf den würzigen Genuss trotzdem nicht, denn jeden Monat werden ca. 24 Schinken produziert, damit Schinkenliebhabers Brotzeit nie ohne Possenhofener bleiben muss! Noch ein paar Infos: Possenhofener Schlossschinken (PDF)

NULL

Grillen? Dürfen Sie!

Auch in Zeiten wie diesen dürfen Sie sich kulinarisch Gutes tun. Denn "Grillen mit Abstand“ ist erlaubt - und mit  „Abstand am besten Fleisch“ macht es zum perfekten Freiluft-Genuss. Wir hätten ein paar köstliche Ideen, welche unserer regionalen Spezialitäten sich  auf Ihrem Grill richtig gut machen würden … 

 

 

     


Individuelle Wünsche? Erfüllen wir gerne!

Kontaktformular